Zeitschrift EE

Zurück zu den Beiträgen

2011-04

Projektinformationen und Service

Die AEE Salzburg, lange Zeit Teil der AEE Kärnten und Salzburg, ist seit Juli 2008 ein eigenständiger Verein und hat seit 2010 ihren Sitz im Salzburger Andräviertel. Operativ tätig ist neben Geschäftsführerin Heidemarie Rest-Hinterseer derzeit ein weiterer Mitarbeiter, Florian Mayrhofer, Landschaftsplaner und Ökoenergietechniker, und die Politologin Gabriele Sevignani.

AEE Salzburg: Projekte und Aktivitäten

Die Tätigkeit der AEE Salzburg erstreckt sich von der Entwicklung von Bürgerbeteiligungsprojekten bis hin zur Veranstaltung themenspezifischer Veranstaltungen im ganzen Land Salzburg.
Zudem begleiten wir die Errichtung von Ökostromanlagen. Meist handelt es sich dabei um Photovoltaikprojekte, bei denen der bürokratische Aufwand – Erlangung des Anerkennungsbescheids als Ökostromanlage, Förderanträge, Kommunikation mit Netzbetreiber und Stromhändler – an uns ausgelagert werden kann. Schon im Vorfeld können sich Interessenten an uns wenden und beispielsweise Angebote prüfen und vergleichen lassen. Diese Leistungen bieten wir österreichweit an; für AEE-Mitglieder selbstverständlich zu günstigeren Konditionen.
Eine der wesentlichen aktuellen Herausforderungen ist die Entwicklung von Pilotprojekten im Bereich der gemeinschaftlichen Stromerzeugung. Hier hat die AEE Salzburg die Zielsetzung, den Erzeugungsanteil von Strom aus erneuerbaren Quellen im Land Salzburg zu erhöhen, regional Arbeitsplätze zu schaffen, die Lebensqualität zu verbessern und zur Schonung natürlicher Ressourcen beizutragen. Generell wird an der Verbesserung der Rahmenbedingungen zur Nutzung von Ökotechnologie und Nutzung des Potentials für die lokale Energieproduktion gearbeitet. Insbesondere sind wir bestrebt, einzelnen Bürgern sowie bereits gegründeten Bürgergesellschaften Investitions- und Beteiligungsmöglichkeiten an konkreten Energieprojekten anzubieten.
Zur Organisation von Veranstaltungen gehörte heuer bereits zum zweiten Mal der Tag der Erneuerbaren Energie, welcher im Auftrag von Landesrat Sepp Eisl am 6. und 7. Mai 2011 stattfand. Einige große und viele kleinere Veranstaltungen im ganzen Land prägten diesen Tag, viele Menschen wurden in das Thema der nachhaltigen Energieversorgung involviert. Weitere Veranstaltungen sind unsere Exkursionen zu energietechnisch interessanten Anlagen sowie die mehrmals jährlich stattfindenden Energietreffs. Bilder und nähere Informationen dazu und zu allen anderen Aktivitäten der AEE Salzburg finden Sie im Internet unter www.aee-salzburg.at.

Ansprechpartner:
Florian Mayrhofer ( This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. )

Top of page