Zeitschrift EE

Zurück zu den Beiträgen

2008-01: Erneuerbare Wärme und Kälte 2030

AEE-Projektinformationen und Service

Qualitätssicherungssystem für thermische Gebäudesanierung

Erfahrungen zeigen, dass die konzipierten Energieeinsparungen im Gebäudebestand nur durch eine hochwertige energetische Sanierung in Kombination mit einem effizienten und fachgerechten Betrieb des Gebäudes erreicht werden können. Das dynamische flexible Qualitätssicherungssystem umfasst sowohl die Sanierung als auch den Betrieb des Gebäudes und gewährleistet den konsequenten Informationsfluss, Abwicklung und Kommunikation zur Erreichung der geplanten Energieeinsparungen.

Der Energieverbrauch eines Gebäudes hat im Laufe seines gesamten Lebenszyklus den größten Einfluss auf die Umwelt und ist daher unbedingt zu reduzieren. Er ist sowohl von der Gebäudehülle, als auch vom System der Gebäudetechnik abhängig, welche wiederum bedeutenden Einfluss auf das Innenraumklima haben.
Wenn signifikante Energieeinsparungen beim Betrieb bestehender Gebäude erreicht werden sollen, hat die energetische Sanierung des Gebäudebestandes in großem Rahmen und auf systematische und kontrollierte Weise zu erfolgen.
Bei der energetischen Gebäudesanierung sind in jedem Land unterschiedliche Aspekte, wie die lokalen Ressourcen, Kosten, Gebäudetradition, Gesetzeslage und Finanzierungsmöglichkeiten, zu berücksichtigen.
Ein in Schweden bereits seit 10 Jahren angewandtes Qualitätssicherungssystem für das Innenraumklima wurde nun um die Anforderungen an die Gebäudeenergienutzung erweitert. Das System kann nun an die Bedürfnisse und Bedingungen anderer Europäischer Länder angepasst werden.
Das Projekt SQUARE zielt darauf ab, die energetische Gebäudesanierung mit Verbesserung des Innenraumklimas im sozialen Wohnbau unter der Verwendung eines an die Bedürfnisse und Bedingungen des jeweiligen Landes angepassten Qualitätssicherungssystems zu fördern und dies im Rahmen von Pilotprojekten zu veranschaulichen.

Weitere Projektinhalte:

  • Verbreitung der energetischen Gebäudesanierung mit verbessertem Innenraumklima im sozialen Wohnbau unter Verwendung eines flexiblen Qualitätssicherungssystems.
  • Verteilung von Information über das Qualitätssicherungssystem, Praxiserfahrungen und Ergebnisse von mindestens vier Pilotprojekten in den teilnehmenden Ländern.
  • Bewusstseinbildung betreffend die energetischen Gebäudesanierung mit verbessertem Innenraumklima
  • Präsentation von Lösungen für den Einsatz erneuerbarer Energien und der effizienten Energienutzung im sozialen Wohnbau

Das Projekt wird mit freundlicher Unterstützung der Europäischen Union - Executive Agency for Competitiveness and Innovation (EACI) - durchgeführt.

Weitere Infos:
Dipl.-Ing. Elisabeth Koschar, This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. oder auf der Homepage http://www.iee-square.eu/

Top of page