Zeitschrift EE

Zurück zu den Beiträgen

2005-02: Energieeffiziente Klimatisierung

AEE Projektinformationen und Service

Sportstätten stellen eine ideale Einsatzmöglichkeit für die Sonnenenerige dar: Bei den Freiluft-Sportarten fällt der Energiebedarf für die Warmwasserbereitung zeitlich mit dem Energieangebot der Sonne zusammen.

BLEIB AM BALL - Sonnenenergie für steirische Sportstätten

Um den Sportanlagenbetreibern in der Steiermark die Entscheidung für eine Solaranlage zu erleichtern, bietet das Amt der Steiermärkischen Landesregierung ein umfangreiches Beratungsangebot. Dies beinhaltet nicht nur eine Machbarkeitsstudie, sondern es werden auch alle Fördermöglichkeiten geklärt und erläutert. Die AEE INTEC in Gleisdorf führt bei 20 Projekten diese Machbarkeitsstudie durch.
Das Beratungsangebot beinhaltet die Erstellung einer Variantenstudie mit unterschiedlich hohen Deckungsgraden, die Abklärung der Förderungsmöglichkeiten, die Betreuung des Vereines bei organisatorischen und inhaltlichen Fragen betreffend der solar unterstützten Warmwasserversorgung und Heizung. Weiters wird der Haustechniker/Installateur bei der Planung, Ausschreibung, Anbotsprüfung, Vergabe, Bauüberwachung, Einregulierung und Inbetriebnahme unterstützt.

Weitere Informationen
Ing. This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Top of page